Partnerstadt: Stadt Steinheim an der Murr

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Steinheim an der Murr
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäischer Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Sárvár - Partnerstadt von Steinheim

Zwischen der ungarischen Stadt Sárvár und Steinheim an der Murr besteht seit Mai 1990 eine Partnerschaft, die im April 1991 mit der Unterzeichnung einer Partnerschaftsurkunde in Steinheim und der Enthüllung eines Partnerschaftssteines bei der Blankensteinschule bekräftigt wurde.

Sárvár ist eine westungarische Kleinstadt mit ca. 16.000 Einwohnern. 1968 wurden Sárvár die Stadtrechte verliehen. Die Stadt liegt an den Flüssen Raab und Gyöngyös ungefähr 40 km südöstlich der Landesgrenze zu Österreich und ca. 65 km nördlich vom Westufer des Plattensees entfernt.

Geschichte Sárvár

In der ungarischen Geschichte spielt Sárvár eine bedeutende Rolle, so wurde u. a. 1539 die erste ungarische Grammatik in lateinischer Sprache, die Grammatica Hungarolatina und 1541 die ungarische Übersetzung des Neuen Testaments dort gedruckt. Letztere war das erste gedruckte Buch in Ungarn. Die Historie der Nádasdy-Burg, in der sich heute ein Museum befindet und die für Repräsentationen der Stadt Sárvár dient, reicht viele Jahrhunderte zurück.

Bekannt ist Sárvár durch seine seit 1964 genutzten Heilquellen. Das Heil- und Wellnessbad läd zur Kur, zum Entspannen und Genesen ein. Seit 2011 ist Sávár ein Kurort.

Aufgrund seiner gut entwickelten Industrie und seiner zentralen Lage erfüllt Sárvár überörtliche Aufgaben für mehrere Gemeinden und ist deshalb Mittelpunkt für rund 50.000 Menschen in der näheren Umgebung. Gewerbe, Handwerk und Dienstleistungen spielen dabei eine große Rolle. Regelmäßig finden in Sárvár musikalische und kulturelle Veranstaltungen, wie z. B. das Burgfestival und Folklorefestival statt.

Die Gegend rund um Sárvár ist reich an Sehenswürdigkeiten, wie z. B. Szombathely, westlich von Sárvár gelegen, mit Denkmälern aus der Römerzeit, seinem wunderbaren barocken Hauptplatz und seinen über die Landesgrenzen hinaus bekannten Festveranstaltungen.

Den Besuchern unserer Partnerschaft Sárvár steht in allen Fragen das Tourinform Büro zur Verfügung:

9600 Sárvár, Várkerület 33.
Telefonnummer: +36 95/520-178
Faxnummer: +36 95/ 520-179
E-Mail schreiben