Aktuelles aus der Stadt: Stadt Steinheim an der Murr

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Steinheim an der Murr
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Eröffnung des Tante-M in Höpfigheim

Artikel vom 20.05.2021
Ein ganz besonderer Nahversorger im Ort

Mittwochsabends überkommt einen plötzlich der Pizzahunger, doch der Supermarkt hat schon zu. Sonntagsmorgens stellt man fest, dass die Butter für den Hefezopf fehlt, doch die Läden sind geschlossen. Aber eben nicht alle: Tante-M ist an sieben Tagen die Woche 16 Stunden geöffnet. Eine neue Filiale entsteht in Höpfigheim – ein lang gehegter Wunsch geht in Erfüllung.
Seit längerem fehlt ein Laden in Höpfigheim. Mit Tante-M kommt ein Selbstbedienungsladen, nach dem sich viele Ortschaften umschauen. Denn das Thema lokal Einkaufen liegt vielen Bürgern am Herz. „Aber der Bedarf ist anders geworden“, so Christian Maresch, der Gründer von Tante-M. „Die Bürger wollen einkaufen, wenn sie Zeit haben: abends und sonntags.“ Und genau da ist Tante-M geöffnet: von 6 bis 22 Uhr. Der Sonntag ist in den bereits eröffneten Läden übrigens der umsatzstärkste Tag.

Wie funktioniert das?
100 % Selbstbedienung heißt das Zauberwort, der Kunde tätigt seine Einkäufe und scannt sie am Ende selbständig ein oder gibt bei Gemüse und Obst die jeweilige Anzahl am Computer ein. Bezahlt wird mit Bargeld, EC- und Kreditkarte sowie der Tante-M Kundenkarte.
Das Sortiment umfasst rund 1.200 Artikel, die Bürger können mitbestimmen, worauf Sie Wert legen – selbst Currywurst aus dem Glas gibt es. Außerdem werden Milchprodukte, Tiefkühlware, Süßigkeiten, Getränke und Drogerieprodukte angeboten. Auch Bio-Artikel gehören zum Sortiment.

Beliefert wird Tante-M beispielsweise von Edeka, zu marktüblichen Preisen. Es gibt allerdings keine 99 Cent-Produkte, alles wird auf 10 Cent-Beträge aufgerundet. Obst und Gemüse sowie Backwaren, Fleisch und Wurst kommen aus der Region.

Unterstützen Sie Ihren Nahversorger in Höpfigheim!
Teil des Konzeptes ist das sogenannte Crowdfunding. Mit den Einnahmen daraus werden anteilig die Kosten der jeweiligen Ladeneinrichtung finanziert, so ist es schneller möglich, in noch mehr Ortschaften einen Tante-M-Laden zu eröffnen. „Wir wollen Sie mit ins Boot nehmen, so können wir sehen, wie groß das Interesse ist, aber es macht es uns auch leichter. Die Ladeneinrichtung kostet eine Stange Geld“, so Maresch. Für den investierten Betrag bekommt man die Tante-M-Kundenkarte mit entsprechendem Guthaben, wenn auch nicht in gleicher Höhe. Natürlich kann man auch einfach nur spenden. 5.000 € sollten in Höpfigheim bis zum 24. Mai zusammenkommen. „Der Laden ist beschlossen, aber so kommen wir schneller voran“, sagt der Firmeninhaber. Verpflichtet ist aber keiner, am Crowdfunding teilzunehmen.
Weitere Informationen auf den Webseiten zum Crowdfunding und zu Tante-M im Allgemeinen.

   
Eröffnung am 21. Mai

Neugierig? Dann sind Sie herzlich willkommen zur Eröffnung am Freitag, 21. Mai 2021, ab 16 Uhr in die Hauptstraße 60 in Höpfigheim,zwar ohne Eröffnungsfeier, dafür aber mit dem „I love Mauldasch Foodtruck“, der leckere Maultaschengerichten zum Mitnehmen anbieten wird.

Natürlich unter den geltenden Corona-Regeln! Mundschutz, Abstandsgebot und ggf. Wartezeit …