Aktuelles aus dem Rathaus: Stadt Steinheim an der Murr

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Steinheim an der Murr
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäischer Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Weihnachten im Jahr 2020

Artikel vom 16.12.2020

Weihnachtsbrief des Bürgermeisters

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Weihnachten im Jahr 2020 wird ganz anders sein!

Der Advent und die betriebsame Vorweihnachtszeit waren für viele von uns bisher geprägt von stimmungsvollen Weihnachtsmärkten, den Weihnachtseinkäufen, Weihnachtsfeiern, schönen Konzerten, und an Weihnachten selbst von den Gottesdienstbesuchen, dem gemeinsamen Singen und dem Zusammenkommen und Feiern in den Familien und mit unseren Freunden.

Die neuesten besorgniserregenden Entwicklungen der Corona Pandemie und die dadurch verschärften Schutzmaßnahmen, die aktuell und bis in den Januar hinein einen erneuten Shutdown erforderlich machen, verlangen von uns allen jetzt großen Verzicht und tiefe Einschnitte in alle Bereiche unseres Lebens.

In diesem Jahr können wir alle Weihnachten leider nicht so feiern, wie wir es bisher gewohnt waren. Auch Silvester und die Tage vor und nach dem Jahreswechsel sind davon betroffen. Aufgrund der Pandemie werden wir nur in kleinen Gruppen oder in der eigenen engeren Familie feiern können.

Professor Dr. Martin, Geschäftsführer der Regionalen Kliniken Holding, appellierte in einer eindringlichen Rede in der letzten Kreistagssitzung, kurz vor Inkrafttreten der landesweiten Ausgangsbeschränkungen in Baden-Württemberg, an alle, die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona Pandemie einzuhalten und die persönlichen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren. Denn nur so könnten weitere Infektionen vermieden werden und unser bereits stark belastetes Gesundheitssystem und alle Menschen, die dort bis zur Erschöpfung arbeiten vor zunehmender Überlastung geschützt werden.

Auch ich bitte Sie eindringlich um Ihr solidarisches Handeln und die konsequente Einhaltung der verschärften Schutzmaßnahmen, in Ihrem eigenen Interesse und zum Schutz Ihrer Mitmenschen.

Diese besondere Zeit zwingt uns zum Innehalten und gibt uns gleichzeitig die Chance zum Nachdenken über die wirklich wichtigen Dinge unseres Lebens. Was wäre unser Leben ohne Familie und Freundschaft, Verbundenheit und Mitgefühl, Hoffnung, Dankbarkeit und Freude und vor allem Gesundheit. Entwickeln Sie neue kreative Formen der Begegnung und Kommunikation um diese Werte für sich selbst und mit Ihren Liebsten trotz der notwendigen räumlichen Distanz miteinander leben zu können.

Ich möchte mich bei Ihnen allen herzlich bedanken, die Sie in diesem Jahr der Corona Pandemie in Beruf, im Ehrenamt oder im Rahmen von nachbarschaftlicher Unterstützung einen gesellschaftlichen Beitrag geleistet und damit unseren Alltag und unser Miteinander bestmöglich erhalten haben.
Danken möchte ich auch Ihnen allen, die Sie sich bisher schon umsichtig an die Schutzmaßnahmen gehalten haben und dies auch in der kommenden herausfordernden Zeit tun werden.

Ganz persönlich und auch im Namen des Gemeinderates, der Ortschaftsräte und der Stadtverwaltung wünsche ich Ihnen trotz aller Unsicherheiten im privaten, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Bereich, von Herzen besinnliche Weihnachtsfeiertage mit Zeit für das Wesentliche und um Kraft zu schöpfen für das kommende Jahr.

Für das neue Jahr 2021 wünsche ich Ihnen vor allem gute Gesundheit und Vertrauen in die Zukunft.

Ihr Thomas Winterhalter