Aktuelles aus dem Rathaus: Stadt Steinheim an der Murr

Seitenbereiche

Ukrainische Geflüchtete in Steinheim

icon.crdate09.11.2022

Informationen und Suche nach Wohnraum und tatkräftigten Ehrenamtlichen.

Die Stadt Steinheim sucht Wohnraumangebote und ehrenamtliche Helfer:innen!

Auf Grund der anhaltenden Kriegslage befinden sich immer mehr Menschen aus der Ukraine auf der Flucht. Auch hier in Steinheim an der Murr sind wir auf die Unterstützung bei der Unterbringung und Betreuung der Menschen angewiesen.

Wir benötigen dazu bitte Ihre Hilfe

Gerne können Sie sich bei uns melden, wenn Sie geflüchteten Menschen aus der Ukraine aufnehmen oder Wohnraum zur Anmietung zur Verfügung stellen möchten. Bitte melden Sie sich hierzu unter Angabe der Adresse, Größe, Zimmerzahl der Wohnung/ Unterkunft und Ihren Kontaktdaten bei Frau Pia Sinn, Telefonnummer: 07144 263 145 oder und per E-Mail.

Bei  Fragen bezüglich Spenden, Hilfsangeboten oder ehrenamtlichen Helfer:innen wenden Sie sich bitte an das Sozialamt der Stadt Steinheim, Frau Andrea Schäufele, Telefonnummer: 07144 263 137oder per E-Mail.

Meldung von aufgenommen Flüchtlingen

Sofern noch nicht geschehen, bittet die Stadtverwaltung Steinheim an der Murr alle Steinheimer Bürgerinnen und Bürger, welche bereits Flüchtlinge aus der Ukraine privat bei sich zu Hause aufgenommen haben, sich mit dem Sozialamt der Stadtverwaltung Steinheim, Frau Andrea Schäufele in Verbindung zu setzten, Telefonnummer: 07144 263 137 oder per E-Mail.
Alle Geflüchteten sind unter anderem beim Einwohnermeldeamt anzumelden und können sich zur Anmeldung bitte unter den Telefonnummern Telefonnummer: 07144 263 132 oder Telefonnummer: 07144 263 133 informieren.

Informationen zum Aufenthaltsrecht, zur Unterbringung wie auch zu Sozialleistungen erhalten Sie auf der Homepage des Landkreises Ludwigsburg. In den FAQs erläutert der Landkreis alle wesentlichen Punkte rund um das Aufenthaltsrecht, die Unterbringung oder auch Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz.

Sonderhotline der Bundesagentur für Arbeit

Die Hotline ist von Montag bis Donnerstag von 8.00 - 16.00 Uhr und Freitag von 8.00 - 13.00 Uhr unter der Servicerufnummer Telefonnummer: 0911 1 787 915 erreichbar. Mitarbeiter der Bundesagentur für Arbeit geben dort Geflüchteten Informationen zur Arbeits- und Ausbildungssuche in ukrainischer und russischer Sprache. Weitere Informationen zur Sonderhotline als PDF (PDF-Dokument, 104,97 KB, 19.04.2022).

Weiteren Internetseiten mit hilfreichen Informationen und Unterstützungsmöglichkeiten:

Weitere Informationesquellen:

Internationale Spielgruppe Kleinbottwar ab Juni

Ein tolles Angebot für Kinder von 1-3 Jahren mit ihren Müttern und Vätern.
Wir treffen uns zum Spielen, Springen, Krabbeln, Klettern, Ausprobieren und Entdecken.

Kommt immer montags von 9:30 – 11:00 in den Gemeinschaftsraum der Unterkunft für Geflüchtete in Kleinbottwar, Steinheimer Straße 1!
Wir freuen uns auf Euch.

Kontakt:
Olivera Mijajlović 
Telefonnummer: 07148 924 790

Angebot der Musikschule Marbach-Bottwartal

Für geflüchtete ukrainische Kinder und Jugendliche:
Du spielst ein Instrument und warst zu Hause in der Musikschule? Du hast Lust, wieder gemeinsam mit anderen zu musizieren? Dann melde Dich bei der Musikschule Marbach-Bottwartal!
Bis Dezember 2022 kostenlos, danach normale Gebühren für Unterricht.
Kontakt per E-Mail

Для українських дітей та молоді біженців:
Ви граєте на інструменті і ходили в музичну школу вдома? Чи хотіли б ви знову створювати музику разом з іншими? Тоді зв’яжіться з музичною школою Marbach-Bottwartal!
Безкоштовно до грудня 2022 року, потім звичайна плата за навчання.
Контакт: info(@)musikschule-marbach-bottwartal.de