Mehrwegsystem Gastronomie: Stadt Steinheim an der Murr

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Steinheim an der Murr
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Mehrwegsystem für Steinheim an der Murr

Zuschuss für die Gastronomie

Die Stadt bezuschusst die Teilnahme am Mehrwegsystem von "Local to go" mit 250 Euro pro Betrieb in Steinheim!

Um den Zuschuss zu erhalten müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • Betrieb oder Filiale in Steinheim an der Murr
  • Achtung: Fristverlängerung:
    Vertrag mit "Local to go" muss bis zum 13.09.2021 abgeschlossen werden*
  • Vertragslaufzeit mindestens 12 Monate

*Unternehmen, die nach dem 13.09.2021 gegründet werden oder eine neue Filiale in Steinheim eröffnen, können auch nach diesem Zeitpunkt den Zuschuss beantragen.

Local to go

Informationen zum ausgewählten Mehrwegsystem finden Sie auf der Homepage von Local to go, sowie in den hier aufgeführten Informationsmaterialien:

Infosheet "Local to go"
Was bietet Local to go?
So werden Sie Partner

Hintergrund

Speisen und Getränke zum Mitnehmen erfreuen sich nicht erst seit der Corona-Pandemie großer Beliebtheit. Leider werden hierfür meist Einwegbehälter verwendet, die bereits nach einmaliger Benutzung im Müll landen oder schlimmer noch, in der Natur. Durch ein Pfandsystem können die Behälter in jedem teilnehmenden Betrieb zurückgegeben werden. Dort werden sie gereinigt und können immer wieder verwendet werden. Dadurch wird Müll vermieden und die Umwelt geschont.

Ab dem 3. Juli 2021 tritt zudem die Einwegkunststoffverbotsverordnung in Kraft. Diese besagt, dass bestimmte Einwegkunststoffprodukte nicht mehr in Verkehr gebracht werden dürfen. Dazu gehören: Wattestäbchen, Besteck, Teller, Trinkhalme, Rührstäbchen, Luftballonstäbe, Getränkebecher und Lebensmittelbehälter.
Das Verbot betrifft zunächst einmal die Hersteller solcher Produkte und wirkt sich langfristig unter anderem auf die Gastronomie aus. Restbestände der Einwegkunststoffbehälter dürfen auch nach dem 3. Juli seitens der Gastronomie aufgebraucht werden.
Weiterführende Informationen zur Einwegkunststoffverbotsverordnung finden Sie auf der Webseite des BMU.

Ein Mehrwegsystem wird durch möglichst viele Ausgabestellen attraktiver - sowohl für die Gastronomie, als auch für die Kundschaft. Daher möchte die Stadt ein einheitliches System fördern und entschied sich hierbei für das Mehrwegsystem von "Local to go".