Quartierskonzept Steinheim Nord-West: Stadt Steinheim an der Murr

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Steinheim an der Murr
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäischer Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Quartierskonzept Steinheim Nord-West

Aufbruch Wärmewende

Klimaschutz wird immer wichtiger. Da ein Drittel des Energieverbrauchs in Deutschland auf das Konto der Heiz- und Warmwasserversorgung geht und davon nur 14% aus erneuerbaren Energien stammen, starten wir jetzt das Projekt „Quartierskonzept Steinheim Nord-West – Aufbruch Wärmewende“. Dafür entwickelt die Stadt Steinheim an der Murr gemeinsam mit der Energieagentur Kreis Ludwigsburg LEA e.V. ein Konzept für eine nachhaltige Wärmeversorgung. Wir beginnen dabei mit dem in der Karte rot dargestellten Bereich – östlich und westlich des Schulgeländes. Die blauen und ockerfarbenden Bereiche werden voraussichtlich in Zukunft folgen.

Ziel ist es, Maßnahmen zu erarbeiten, die nachhaltig den Energieverbrauch senken, erneuerbar die Wärme in Gebäuden bereitstellen und die Wohnqualität im Quartier verbessern. Dabei werden städtebauliche, denkmalschützende und soziale Aspekte des Wohnens, der Wärmeversorgung, des Klimaschutzes und der Lebensqualität zusammen betrachtet. Unter anderem prüfen die Expert*innen wie wir unser existierendes Nahwärmenetz im Schulgelände technisch, finanziell und ökologisch sinnvoll erweitern können.

Auftakt- und Informationsveranstaltung am 19.11.20 - zum Nachlesen

Als Auftakt zu diesem Projekt hat unsere erste Bürger*innen - Informationsveranstaltung am 19. November um 19:00 Uhr stattgefunden. Dort haben wir über die Hintergründe und Ziele, sowie Beteiligungsmöglichkeiten des Projektes berichtet. Auf Grund der derzeitigen Situation hat die Veranstaltung leider online stattfinden müssen. Die Präsentation der Informationsveranstaltung steht Ihnen hier zum Nachlesen zur Verfügung.

Gerne können Sie sich für den Newsletter zum Quartierskonzept, zur Energieberatung oder zum Thermografierundgang anmelden. Wenn Sie Fragen zum Quartierskonzept haben, sammeln wir diese gerne und werden uns zeitnah mit diesen auseinandersetzen und hier beantworten. 

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und Ihre Beteiligung.

Gebäudefragebogen

Mitte November 2020 haben wir an die Haushalte des Quartiers (der rot umrandete Abschnitt der oben gezeigten Karte) einen Fragebogen verschickt. Dieser beinhaltet Fragen zum Alter und Sanierungszustand des Gebäudes, der Heizungsanlage sowie Fragen zum Mobilitätsverhalten und Wünsche in Ihrer Wohnumgebung. Erst durch die Datenerhebung können wir die technischen Potentiale ermitteln und konkrete CO₂-einsparende Maßnahmen gegeneinander abwiegen. Zudem kennen Sie Ihre Wohnumgebung und Wünsche am besten. Wir sind auf Ihre Hilfe und Ideen angewiesen, damit ein klimaneutrales Quartier entsteht.

Daher bitten wir Sie, sofern Sie im gekennzeichneten Gebiet wohnen, ein Gebäude verwalten oder besitzen, diesen Fragebogen bis zum 23.12.2020 auszufüllen und per E-Mail, zu Fuß oder postalisch an die nachfolgende Adresse zu versenden. Bitte achten Sie darauf, die Datenschutzerklärung auf der letzten Seite ebenfalls zu unterschreiben und mitzuschicken. Ihre Mithilfe durch das Ausfüllen des Fragebogens ist sehr wertvoll, jedoch natürlich freiwillig.

Stadtverwaltung Steinheim an der Murr
Rebecca Roller
Marktstraße 29
71711 Steinheim an der Murr 

Gerne können Sie auch unsere Formular-Version des Fragebogens nutzen und uns diesen ohne Ausdruck direkt per E-Mail zusenden.