Aktuelles zum Thema Umwelt: Stadt Steinheim an der Murr

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Steinheim an der Murr
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Gemeinsam Energiesparen!

Artikel vom 15.11.2022

Hinweise für Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Ludwigsburg

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wie Sie sicherlich schon auf vielen Wegen gehört haben, ist Energiesparen das Gebot der Stunde.

Nicht nur der Klimaschutz wird immer wichtiger, besonders die Energie-Alarmstufe, ausgelöst durch den russischen Angriffskrieg in der Ukraine, fordert von uns konsequentes und gemeinschaftliches Handeln. Um die Gasversorgung aller über den Winter sicherzustellen, müssen wir als Gesellschaft 20 % des bisherigen Gasverbrauchs einsparen. Das ist möglich - allerdings nur, wenn alle mitmachen. In Anbetracht der massiven Preissteigerungen für Erdgas, Strom und Öl ist Energiesparen sowieso dringend angeraten.

Der Landkreis und die Kommunen wollen beim Energiesparen an einem Strang ziehen. Denn der Verwaltung kommt bei der Erreichung der Energiesparziele eine Vorbildrolle zu, wie auch die aktuelle Bundesverordnung zur Sicherung der Energieversorgung festlegt. Naheliegende Energiesparmaßnahmen, wie die Optimierung von Heizungsanlagen, die Beleuchtungsreduzierung, sowie Kaltwasser an Handwaschbecken wurden bereits umgesetzt. Maßnahmen, die im Zuge des Klimaschutzes ohnehin geplant waren, wie die Umrüstung auf LED-Beleuchtung, und den Ausbau von Photovoltaik auf eigenen Dächern, werden beschleunigt.

Doch allein das Engagement der Kommunalverwaltungen reicht nicht aus, denn sie haben nur ca. 2 – 3 Prozent des Energieverbrauchs selbst in der Hand. Deshalb sind wir darauf angewiesen, dass jeder und jede Einzelne einen Beitrag leistet.

Hier sind nochmal ausführliche Tipps zusammengestellt, wie Sie Strom und Wärme effizient nutzen können, damit wir den gesellschaftlichen Herausforderungen dieses Winters gemeinsam begegnen können.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Landkreises Ludwigsburg.

Wärme

Eine Temperaturabsenkung um 1°C spart bereits 6% der Heizenergie ein, daher lohnt es sich, folgende Tipps zu beherzigen:

  • Testen sie in welchen Räumen niedrigere Raumtemperaturen möglich sind
  • Nur tatsächlich genutzte Räume heizen und über Nacht Temperatur absenken
  • Heizkörper sollten nicht durch Vorhänge oder Möbel verdeckt werden
  • Gekippte Fenster vermeiden und regelmäßig querlüften
  • Während des Lüftens Heizkörperventile schließen
  • Türen (außer beim Lüften) geschlossen halten um Zugluft zu vermeiden
  • Heizlüfter sind regelrechte Stromfresser und beeinträchtigen die Luftqualität, diese nur im absoluten Notfall verwenden
  • Dämmen Sie Heizkörpernischen mit reflektierender Folie
  • Durch die Anschaffung eines Wassersparduschkopfs können Sie fast die Hälfte der Wärmeenergie beim Duschen einsparen

Strom

  • Nicht verwendete elektrische Geräte vom Netz trennen (z.B. mit Steckerleisten)
  • Bei Verlassen des Raumes, immer das Licht ausschalten (lohnt sich schon für eine Minute)
  • Eine Kühlschranktemperatur von 7-8°C ist ausreichend um die Haltbarkeit der Lebensmittel zu gewährleisten
  • Tauen Sie das Gefrierfach regelmäßig ab (5 mm Eisschicht = +30% Strombedarf)
  • Erhitzen Sie mit dem Wasserkocher nur die Menge an Wasser, die Sie auch tatsächlich benötigen
  • Kochen mit Deckel spart etwa 2/3 der Energie
  • Den Ofen vorzuheizen ist meistens nicht notwendig, hier können etwa 8% Energie eingespart werden
  • Umluft spart im Vergleich zu Ober/Unterhitze etwa 15% Energie
  • Schalten Sie Wasch- und Spülmaschine nur komplett gefüllt ein
  • Für normal verschmutzte Wäsche sind 30-40°C ausreichend (30°C statt 60°C = 70% Stromeinsparung)
  • Wäsche aufhängen anstatt den Trockner zu verwenden
  • Wenn immer möglich nehmen Sie die Treppe statt des Aufzugs

Mobilität

  • Verzichten Sie auf unnötige Fahrten und steigen Sie wenn möglich auf Rad oder ÖPNV um
  • Vermeiden Sie vor allem Kurzstrecken (Bei kaltem Motor ist der Spritverbrauch am höchsten)
  • Fahren Sie vorausschauend und lassen Sie Ihr Fahrzeug öfter rollen
  • Schalten Sie den Motor bei Stillstandszeiten von mehr als 20 Sekunden aus
  • Fahren Sie niedertourig (Moderne Verbrennungsmotoren laufen zwischen 1.500 und 2.500 Umdrehungen am effizientesten)
  • Nutzen Sie bei Automatik-Fahrzeugen den „Eco“-Modus
  • Fahren Sie mit moderaten Geschwindigkeiten (120km/h braucht etwa 15% mehr Sprit als 100km/h)